Hilfe Zurück zur Hauptseite
Hilfe Beiträge der letzten 14 Tage zeigen
Hilfe Hilfe
Suchen Suchen
Benutzerliste Benutzerliste
Benutzergruppen Benutzergruppen
Profil Profil
Einloggen Einloggen
Registrieren Registrieren

Künftig großes Eszett statt "SS"?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    VRS Foren-Übersicht -> Sprachpflege allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Günter Schmickler



Registriert seit: 11.05.2003
Beiträge: 310
Wohnort: 53842 Troisdorf

Beitrag: Donnerstag, 26. Jun. 2008 12:54    Titel: Künftig großes Eszett statt "SS"? Antworten mit Zitat

Künftig großes Eszett statt "SS"?

Wie die Boulevardzeitung EXPRESS in ihrer Ausgabe vom 26. Juni 2008 berichtet, hat das in Berlin ansässige "Deutsche Institut für Normung" (DIN) beschlossen, eine Großbuchstaben-Variante des Eszett zu normieren. DIN-Chefin Kerstin Güthert hält ein großes "ß" bei Überschriften und Schlagzeilen aus Großbuchstaben für sinnvoll.
Bei der Normierung des neuen Buchstabens wurde darauf geachtet, daß er dem "B" nicht zu ähnlich sieht. Zur deutlichen Unterscheidung dient eine Spitze oben rechts, wo das B eine Rundung hat.
Erste Tastaturtreiber mit dem großen Eszett sind bereits auf dem Markt. Neue Tastaturen gibt es allerdings noch nicht, der neue Buchstabe kann nur über eine Tastenkombination eingegeben werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Günter Schmickler



Registriert seit: 11.05.2003
Beiträge: 310
Wohnort: 53842 Troisdorf

Beitrag: Dienstag, 01. Jul. 2008 17:27    Titel: Re: Künftig großes Eszett statt "SS"? Antworten mit Zitat

Günter Schmickler hat folgendes geschrieben:
Künftig großes Eszett statt "SS"?

Wie die Boulevardzeitung EXPRESS in ihrer Ausgabe vom 26. Juni 2008 berichtet, hat das in Berlin ansässige "Deutsche Institut für Normung" (DIN) beschlossen, eine Großbuchstaben-Variante des Eszett zu normieren. DIN-Chefin Kerstin Güthert hält ein großes "ß" bei Überschriften und Schlagzeilen aus Großbuchstaben für sinnvoll.
Bei der Normierung des neuen Buchstabens wurde darauf geachtet, daß er dem "B" nicht zu ähnlich sieht. Zur deutlichen Unterscheidung dient eine Spitze oben rechts, wo das B eine Rundung hat.
Erste Tastaturtreiber mit dem großen Eszett sind bereits auf dem Markt. Neue Tastaturen gibt es allerdings noch nicht, der neue Buchstabe kann nur über eine Tastenkombination eingegeben werden.



Ich wurde darauf hingewiesen, daß Wikipedia einen ausführlichen Artikel zum Thema “Großes ß” enthält.
Man findet den Artikel , indem man bei Wikipedia (deutsch) den Suchbegriff “Großes ß” eingibt.


Zuletzt bearbeitet von Günter Schmickler am Dienstag, 01. Jul. 2008 18:32, insgesamt 1mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
GabyB333



Registriert seit: 15.08.2008
Beiträge: 1
Wohnort: Oberfranken

Beitrag: Samstag, 30. Aug. 2008 18:11    Titel: Antworten mit Zitat

.
.
.
oder hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Großes_ß

:o)

Viele Grüße,

Gaby Barg
_________________
Gaby Barg
Autorin * Texterin * Lektorin * Autorenbetreuung * Ghostwriting
info@gabybarg.de
www.gabybarg.de
---
Moderatorin bei www.successity.de
---
Der Chaos-Blog:
www.successity.biz/ketchup/
---
www.xing.com/profile/Gaby_Barg
---
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Webseite dieses Benutzers besuchen
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    VRS Foren-Übersicht -> Sprachpflege allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  







Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group